TINA The Rock Legend – Das Musical

Hits wie „Simply The Best“, „Private Dancer“ oder „We Don`t Need Another Hero“ sind Popgeschichte und machten Tina Turner zur Rock-Legende. Mit über 180 Millionen verkauften Tonträgern und unzähligen internationalen Nummer 1-Platzierungen wurde sie weltweit bekannt. 188 000 Zuschauer waren 1988 in Rio live bei Tina Turner im Maracana- Stadion!

Ein Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde war damit gesichert. In „TINA The Rock Legend“ wird ihr Sound live am Leben erhalten! Ein mitreißendes musikalisch-biographisches Musical über die Rock Legende. Es greift die wichtigsten Stationen von Tinas Erfolgsgeschichte neu auf.

Bilder / Video

Tess „Dynamite“ Smith als TINA The Rock Legend

Die Sängerin und Tänzerin Tess „Dynamite“ Smith konnte für unsere bundesweite Tournee „BREAK EVERY RULE TINA The Rock Legend – Das Musical“ gewonnen werden.

Sie bringt die größten Hits der außergewöhnlichen und starken Rocklady Tina Turner authentisch, mit feuriger Leidenschaft und einer explosiven Live-Performance auf die Bühne. In mehr als 2 ½ Stunden Showtime zeigt Tess D. Smith mit Tänzern, Schauspielern und Live-Band bei „Break Every Rule TINA

The Rock Legend – Das Musical“ ihre überwältigende Bühnenpräsenz, holt das Original unglaublich authentisch zurück und nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte.

Auf einer großen Leinwand sind Fotos, Videoclips und Interviewsequenzen von Tina zu sehen. Kurze Spielszenen führen durch die Karriere der gebürtigen Amerikanerin, die mittlerweile in der Schweiz lebt.

Mal reinhören?

Alle Künstler der Show

Tess „Dynamite“ Smith

Bereits seit vielen Jahren begeistert Tess D. Smith ihr Publikum mit ihrem unbändigen Temperament und ihrer einzigartigen Reibeisen-Stimme. Die Entertainerin startete ihre Karriere auf den Philippinen als Tänzerin und Choreografin von großen Musical- und Fernsehshows. Tess D. Smith ist in vielen Genres zu Hause, egal ob Pop, Rock, Soul oder R´n´B. Neben den Commodores stand sie bereits mit vielen anderen Stars wie Janet Jackson, Xavier Naidoo oder Uwe Ochsenknecht auf der Bühne.

Daniel Splitt

Background + Duettpartner von „Tina”

Daniel spielte in Thüringen an verschiedenen, namenhaften Theatern. Darunter z. B. Erfurt, Gera, und Altenburg sowie Chemnitz. Er ist hauptsächlich Musikproduzent und spielt nebenbei in einer Leipziger Band. Darüber hinaus war er mit einer Beatles- und Woodstock-Show auf Tour. Nun freut er sich erneut Teil von „Tina – The Rock Legend“ zu sein.

Amy Isaac

Background-Sängerin

Amy hat 2015 ihr Studium an den CPA Studios in London abgeschlossen und war bereits mit Shows wie „Flashdance“ in ganz Europa auf Tour. Zuletzt sah man sie als Hauptsängerin auf einem der Kreuzfahrtschiffe der P&O Cruise-Flotte. Sie freut sich nun zum ersten Mal als Background-Sängerin Teil von „Tina – The Rock Legend“ zu sein.

Jule Roßberg

Background-Sängerin

Die in Hannover geborene Sängerin studiert Jazz- & Popgesang an der Hochschule für Musik & Theater “Felix Mendelssohn Bartholdy” zu Leipzig und lebt seit 2012 in ihrer Wahlheimat. Dort unterrichtet sie Gesang und wirkt bei verschiedenen Projekten in- und außerhalb der Hochschule mit. Ihre besondere Liebe gilt der Bigband Musik, der sie als langjährige Sängerin des „Metropolitan Jazz Orchestra (kurz MJO) Gera“ oder in diversen Projekten des „Jugend Jazz Orchester (JJO) Sachsen“ nachgeht.

Palmyre Ligue

Schauspieler (Ike Turner)

Der in der Schweiz aufgewachsene Palmyre ging 2015 nach London. Nachdem er das Studium an der School of Dramatic Art erfolgreich abgeschlossen hatte, war er u.a. in England und Frankreich als Schauspieler tätig. Zu einem seiner größten Erfolge bisher gehört der Auftritt als „Oronte“ in „The Misanthrope of Molière“, welches im Rahmen des „Bastille Festival“ in London aufgeführt wurde. Nun geht er zum ersten Mal in Deutschland auf Tour und freut sich auf diese neue Erfahrung.

Mariyama Ebel

Schauspielerin (Young Tina)

In ihrer Heimatstadt Frankfurt a.M. spielte Mariyama zwei Mal im English Theatre Frankfurt, 2010 in ,,A Brave new World” und 2012 verkörperte sie die ,,Betty“ in ,,The Crucible”. Im Rahmen ihres Studium am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück spielte sie am Theater Osnabrück die ,,Petra Squenz“ in “Ein Sommernachtstraum”, die ,,Helen” in ,,Carrie” und ,,Lucy The Slut” in ,,Avenue Q” am Theater Hagen. In der Spielzeit 2017/2018 wird sie in der Rolle der ,,Ronette” in ,,Der kleine Horrorlade” am Theater Magdeburg zu sehen sein.

Lucy Jayne

Tänzerin

Lucy kommt aus London und hat am Bird College in London studiert. Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie in Stücken wie „Damn Yankees“, welche als Uniprojekte von Studenten choreografiert wurden. Nun freut sie sich auf ihr Tour-Debüt als Tänzerin in „Tina – The Rock Legend“.

Chanel Evans-Coates

Tänzerin

Die 19-jährige Chanel hat ihre Ausbildung an der Tring Park School for the Performing Arts absolviert und mit dem Diplom in Ballett und zeitgenössischem Tanz abgeschlossen. Bühnenerfahrungen sammelte sie u.a. als Tänzerin im Ensemble von “Phantom der Oper” an der Royal Albert Hall, London sowie in Stücken wie “Echoes in the Night”. Zuletzt war sie fünf Monate lang an Bord des Kreuzfahrtschiffs MV Aurora als Showtänzerin tätig.

Sarah Honnen

Tänzerin

Bereits in jungen Jahren nahm Sarah an Meisterschaften im Bereich Showtanz teil. Ihre Ausbildung absolvierte sie an der Stage School Hamburg. Bühnenerfahrungen sammelte sie u.a. während ihres Semesterprojektes „Wonderland“ sowie durch kleinere Tanzauftritte und Auftritten mit der Theatergruppe „Theater Ik‘s“. Während ihrer Fortbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg kam die Zusage für „Tina- The Rock Legend“. Es ist ihre erste große Tourneeproduktion und sie freut sich sehr auf die spannende Zeit, die nun vor ihr liegt

Arne Donadell

Keyboards/ musikalischer Leiter

Arne begann mit fünf Jahren Klavier zu spielen und war mit 15 Jahren bereits Teil eines Jazztrios. Er ist Preisträger des Landeswettbewerbs „Jugend jazzt” und des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert”. 2012 absolvierte er sein Studium in Jazzpiano/Popularmusik an der HMT Leipzig und hat einen Diplomabschluss in Instrumentalpädagogik. Anschließend produzierte er seine ersten CDs „Fresh Fruits” und „Reisende” in New York und hatte Auftritte mit namhaften Jazzgrößen wie Charley Ann-Schmutzler, Sharon Phillips, Nina Hill u.v.a.

Volkmar Große

Bass

Volkmar spielt seit vielen Jahren Bassgitarre und Kontrabass in verschiedenen Bands und Projekten wie zum Beispiel mit der Ostrocklegende Peter Cäsar Gläser, der Weltmusikkapelle „Polkaholix“, mit dem feinen Jazz von „Kitchen Grooves“ oder Bluesrock der Band „Sweet Confusion“. Außerdem gastierte er auf vielen Theaterbühnen Deutschlands, unter anderem im Admiralspalast Berlin mit der Multimedia-Produktion „Der kleine Prinz“ der Drehbühne Berlin.

Paul Griesbach

Saxophon

Paul ist als Profimusiker 1983 in die Landeshauptstadt Berlin gekommen. Er spielte sich durch die Europäische Festival Szene in Amsterdam, Frankfurt, Stuttgart und Mailand und trat dabei mit Champion Jack Dupree, Memphis Slim, Carey Bell, Queen Yahna und anderen auf. Durch die „Rocky Horror Show” in den Berliner Kammerspielen und „Cabaret” im Theater des Westens sammelte Paul Theatererfahrung.

Markus Christ

Schlagzeug

Markus blickt als viel beschäftigter Schlagzeuger auf weit mehr als 1500 Konzerte in ganz Europa und 20 CD-Produktionen zurück. Darüber hinaus war er Preisträger bei „Jugend jazzt“ und hat den Deutschen Rock- und Pop Preis gewonnen. Als Komponist und Musiker ist er außerdem regelmäßig in nationalen TV- und Radiosendern wie 3sat, arte oder DLF zu sehen und zu hören.

Tobias Hillig

Gitarre

Tobi spielt Konzert- und E-Gitarre und absolvierte eine Ausbildung an der Musikschule des Altenburger Landes und Gera. Er spielte in verschiedenen Bands wie „Moods of Ally”, „Tumbling Dice” und den „Drei Heiligen” mit Andre Herzberg, Dirk Michaelis und Dirk Zöllner. Zudem spielte Tobi mit Mick Taylor, dem ehemaligen Leadgitarristen der „Rolling Stones”.

Jonathan Mawson

Drehbuchautor, Regisseur, Choreograf

Multitalent Jonathan aus London hat am “Laine Theatre Arts” studiert und kann auf eine umfangreiche Karriere zurückblicken. Er stand bereits selbst als Schauspieler auf Bühnen wie dem West End Theater in London (u.a. in “Legally Blonde”) und war auch auf Tour mit Shows wie „An Evening of Dirty Dancing“. Zuletzt sah man ihn als „Purse“ in „Starlight Express“ in Bochum. Aktuell arbeitet er in Vollzeit als Regisseur und Choreograf für verschiedenste Produktionen, von Burlesque über Konzertshows bis hin zu Musicals.

www.jonathanmawson.co.uk

Matthew Hill

Choreografie-Assistenz

Matthew hat an der “Urdang Academy” in London studiert und war bereits Teil von Shows wie “ Spring Awakening“, “Nutcracker! The Musical” und “Jack and the Beanstalk” auf deren Tour durch das Vereinigte Königreich. Jetzt freut er sich auf die neue Herausforderung als Assistenz von Jonathan Mawson im Kreativteam von „Tina – The Rock Legend“ zu sein.

FANPOST

MEDIENECHO – TINA The Rock Legend

HIER IHRE VIP-TICKETS KAUFEN

Unsere Social-Media Kanäle

NEWS – TINA The Rock Legend

Newsletter – Hier können Sie sich direkt anmelden